Die KfW-Bank

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau – kurz KfW-Bank genannt – ist ein Kreditinstitut, das im Eigentum des Bundes und der Länder steht.

Die Aufgaben der KfW-Bank

Sie ist eine Förderbank, die durch gezielte Programme neue Impulse in der Wirtschaft setzt. Im Bereich Mittelstandsförderung ist sie genau so tätig wie bei Existenzgründungen, Immobilienfinanzierung und bei der Förderung erneuerbarer Energien. Darüber hinaus bietet die KfW-Bank Förderprogramme zur Exportfinanzierung und zur Entwicklungsarbeit.

Die KfW-Bank für Privatpersonen

Die KfW-Privatbank und die KfW-Kommunalbank haben sich die Förderung von Wohnungseigentum, Umweltschutz und Bildung auf ihre Fahnen geschrieben.
So bietet die KfW-Bank unter anderem günstige Darlehen zur Finanzierung eines Studiums an. Wohnwirtschaftliche und gemeinnützige Zwecke werden unterstützt.
Das größte Förderprogramm im Bereich der Privatkundenbetreuung liegt allerdings in der Finanzierung von Bau, Erwerb von Eigentum, Umweltschutz und Energie.
Hier gibt es eine Reihe von Fördermitteln, die es auch geringer Verdienenden und Familien mit Kindern ermöglichen, sich ein eigenes Heim zu schaffen.
Insbesondere die KfW-Energieeffizienzhäuser werden gefördert, weil mit dieser Bauweise auch noch aktiv Umweltschutz betrieben und Energien eingespart werden können.

Die KfW-Bank für den Mittelstand

Die KfW-Mittelstandsbank beschäftigt sich insbesondere mit der Förderung von Existenzgründungen. Neben geförderter Finanzierung wird hier auch eine Existenzgründungsberatung angeboten. Darüber hinaus werden klein- und mittelständische Betriebe mit speziellen, günstigen Krediten versorgt, um zum Beispiel auch Investitionen im In- und Ausland zu ermöglichen.

Die KfW-IPEX-Bank

Die KfW-IPEX-Bank wurde gegründet, um ganz speziell Exportunternehmen zu unterstützen und den Export von Waren und Dienstleistungen zu finanzieren. Mit ihrer über 50jährigen Erfahrung bietet die KfW-IPEX-Bank sich den Unternehmen als zuverlässiger und kompetenter Partner an, mit Standardkrediten oder individuell ausgearbeiteten Projektfinanzierungsmodellen.


Die KfW-Entwicklungsbank

Die KfW-Entwicklungsbank finanziert Entwicklungshilfemodelle in der Dritten Welt. Insbesondere beim Umwelt- und Klimaschutz ist sie bei vielen Projekten vertreten. In Zusammenarbeit mit der Bundesrepublik Deutschland werden auch medizinische Projekte und Bildungsangebote unterstützt.